Wie man eine kettensäge sieht

Die Kettensäge ist eines der häufigsten Werkzeuge, kann jedoch in ungeeigneten Händen viel Ärger verursachen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Kettensäge in den Händen einer Person unkontrollierbar wird, was zu den meisten negativen Folgen führte. Damit dies nicht geschieht, müssen Sie wissen, wie eine Kettensäge gesägt wird.

Kettensägevorrichtung

Kettensägevorrichtung.

Hilfsmittel bei der Arbeit mit einer Kettensäge

Wenn Sie mit einem solchen Werkzeug arbeiten, muss dieses sorgfältig geschützt werden. Kleidung sollte keine hängenden Teile haben, die von der Kette erfasst werden können. In dieser Hinsicht sind Schutzhosen, Spezialhosen mit Futter, die die Beine bei Kontakt mit dem Werkzeug schützen, perfekt.

Kettensäge Reifenmuster

Schema Reifen Kettensägen.

Wenn die Schutzausrüstung durch eine Säge beschädigt wird, darf sie nicht wiederverwendet werden. Bei der Arbeit mit einem solchen Werkzeug ist es erforderlich, einen Helm zu tragen, da das Abreißen der Äste oft herunterfällt. Häufig berührt das Säge-Headset den Kopf. Dies ist auch mit negativen Folgen verbunden.

Schutzmaske und Schutzbrille sowie Kopfhörer sind erforderlich. Tatsache ist, dass das Geräusch, das bei der Arbeit einer modernen Kettensäge entsteht, 90 dB überschreiten kann, daher muss auf den Gehörschutz geachtet werden. Die Hände sollten mit Handschuhen geschützt werden, sie dämpfen die Vibration des Werkzeugs etwas. Bei Schuhen wird empfohlen, Stiefel mit einem Metalleinsatz an der Zehe zu bevorzugen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Rückstoß und Kraftstoffhandling

Optionen, die Protokolle auf Holz und Brettern sägen

Optionen zum Sägen von Protokollen an Holz und Brettern.

Wenn der Ringabschnitt des Säge-Headsets mit dem Holz in Kontakt kommt, tritt ein Rückstoß auf. Es kann vorkommen, wenn die Kette eingespannt ist. In solchen Fällen wird die Kettensäge einfach auf den Bediener fallen gelassen. Um den Rückschlag zu minimieren, sollte das Ende des Säge-Headsets keine Objekte berühren. Wenn Sie mit einem solchen Werkzeug arbeiten, sollten Sie immer auf der Seite sein und niemals direkt hinter dem Reifen und der Kette stehen!

Die Kettensäge muss regelmäßig nachgetankt werden. Das Befüllen des Werkzeugs mit einem heißen Motor ist strengstens verboten, die Säge muss vollständig abkühlen. Verschütten Sie beim Tanken kein Benzin auf das Säge-Headset und den Motor. Wenn unter den Arbeitsbedingungen ein Auftanken erforderlich ist, sollte es nur an einem Ort durchgeführt werden, der nicht näher als 5-6 Meter vom Hauptarbeitsort entfernt ist. Der Einfülldeckel muss wie der Tank oben regelmäßig gereinigt werden. In diesem Fall kann eine Kontamination des Kraftstoffs vermieden werden. Wenn Kraftstoff eingegossen wird, muss Öl hinzugefügt werden, um die Kette zu schmieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wie Brennholz richtig schneiden?

Ziegen zum Sägen von Brennholz

Ziegen zum Sägen von Brennholz.

  1. Beim Schneiden von Holz kann das Werkzeug nicht über den Kopf geschoben werden.
  2. Einen Baum oder eine Leiter mit einer Kettensäge zu klettern lohnt sich nicht. Zuerst müssen Sie auf die gewünschte Höhe klettern und dann das Werkzeug am Seil festziehen.
  3. Die Transplantate müssen unter Berücksichtigung der natürlichen Richtung, in die der Baum fällt, geplant werden. Auf diese Weise kann nicht nur ein Verklemmen der Kette, sondern auch Verletzungen vermieden werden.
  4. Wenn der Baumdurchmesser 8 cm überschreitet, muss immer von der Seite, auf die der Baum fällt, ein Vorschnitt vorgenommen werden. Dann müssen Sie einen hinteren Schnitt ausführen, der etwas höher als der erste Schnitt ist, wenn Sie an der Seite stehen.

Zur Versicherung können Sie ein Seil an den Baum binden, das in Richtung der Rollen gespannt sein sollte. Dieser Rat ist besonders für Nichtfachleute relevant, die nur schwer feststellen können, wo der Baum fallen wird. In diesem Fall sollte das Seil 1,5 Mal länger sein als der Baum selbst.

Wenn Äste abgesägt werden, ist es notwendig, deren Belastung zu berücksichtigen und sorgfältig zu arbeiten.

Schließlich sind die Äste beim Sägen oft federnd.

Wenn die Äste von umgestürzten Bäumen abgesägt werden, muss man von der Seite gegenüber den beschnittenen Ästen stehen. Es ist nicht notwendig, tote Bäume zu fällen, es ist ziemlich gefährlich, da die Äste während der Vibration der Säge herunterfallen können, was zu Verletzungen führen kann.

Vor dem Arbeitsprozess ist es sehr wichtig, zwei Rückzugsmöglichkeiten zu bieten, da ein Baum überall hin fallen kann. Wenn das Wetter windig ist, ist es besser, die Datei aufzugeben, da dies gefährlich ist. Der Wind beeinflusst die Flugbahn des Baumes, so dass er in eine andere Richtung fallen kann. Das Absägen von Ästen sollte am Boden des Stammes beginnen. Der Baum wird erst in Teile zersägt, nachdem alle Äste entfernt wurden. So ist das Sägen von Kettensägen sicher und effizient.

Fügen sie einen kommentar hinzu