Wie man keramikfliesen bohrt

Keramikfliesen sind sehr haltbare, aber fragile Materialien. Daher ist das Bohren einer Keramikfliese mit einem Bohrer eine sehr schwierige und verantwortungsvolle Angelegenheit. Während dieses Vorgangs können Sie die Fliesenoberfläche beschädigen und den Bohrer ruinieren.

Bohren eines Lochs in eine Fliese mit einer elektrischen Bohrmaschine

Um ein Loch in die Kachel zu bohren, muss der Bohrer eine Drehzahlanpassung aufweisen, um niedrige Drehzahlen zu ermöglichen.

Flieseneigenschaften

Keramikfliesen bestehen aus gebranntem Ton und sind mit einer speziellen Glasur, die Silikon enthält, beschichtet. Beim weiteren Brennen wird die Silikonmasse ähnlich wie Glas zu einer harten, glänzenden Beschichtung. Der Ton wird auch viel härter und ähnelt in seiner Struktur dem Schieferstein. Die Hauptschwierigkeit beim Bohren von Keramikfliesen besteht in der Bearbeitung des oberen Teils der Silikonbeschichtung. Nachdem der Bohrer eine härtere Schicht durchlaufen hat, geht es wesentlich einfacher. Es ist jedoch unmöglich, die Split-Ton-Zusammensetzung zu verhindern.

Bohrer in Bohrmaschine einsetzen

Um zu verhindern, dass der Bohrer auf den glänzenden Fliesen rutscht, kann die Stelle des vorgesehenen Lochs geklebt und mit einem Kreuz markiert werden.

Vor kurzem ist Porzellanfliese auf dem Baustoffmarkt erschienen. Es enthält mehr Silizium, was den Härtekoeffizienten der Fliese erhöht. Das Bohren eines solchen Veredelungsmaterials ist noch schwieriger als bei Fliesen auf Tonbasis.

Der Schlüssel zum erfolgreichen Bohren von Fliesen ist die Verwendung eines guten (besser als neuen) Hartmetallbohrers:

  • Bohrer auf Hartmetallbasis;
  • Diamantbeschichteter Bohrer.

Außerdem ist es notwendig, einen Bohrer zu verwenden, der die Drehgeschwindigkeit einstellen kann. Durch die Kombination dieser Faktoren können Sie hochwertige Bohrkacheln ausführen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das Bohren von Fliesen

Der Prozess des Bohrens von Löchern in der elektrischen Bohrmaschine

Die Presskraft auf die elektrische Bohrmaschine sollte bei der niedrigsten Geschwindigkeit minimal sein, um die Fliese nicht zu zerbrechen.

Nachdem Sie die Wahl des Bohrens getroffen haben, müssen Sie direkt mit dem Bohrvorgang beginnen. Dazu müssen Sie die erforderliche Drehzahl des Bohrfutters einstellen. Dieser Wert sollte im Bereich von 120 bis 200 U / min liegen. Diese Rotationsgeschwindigkeit ist optimal für die hochwertige Verarbeitung von Ausrüstungsmaterial.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Schlagfunktion des Bohrers für die Verwendung streng verboten ist. Dies kann dazu führen, dass die Oberfläche des Materials reißt oder aufplatzt. Diese Bohrfunktion sollte nur bei der Bearbeitung von Beton- oder Ziegelprodukten verwendet werden.

Während des Bearbeitungsprozesses ist es unmöglich, einen starken Druck auf den Bohrer und den Griff des Bohrers auszuüben. Dies kann dazu führen, dass der Bohrer während des Betriebs zurückprallt. Dann werden die Keramikfliesen beschädigt. Um ein Abplatzen der Glasur zu vermeiden, können Sie ein kleines Stück Abdeckband auf die Bohrstelle kleben.

Diamantbohrer zum Bohren

Mit der Diamantkrone können Sie ein Loch bis zu 150 mm in die Fliese bohren. im Durchmesser.

Als nächstes müssen Sie die Mitte des Lochs notieren und mit dem Bearbeitungsvorgang fortfahren. Die Verwendung von Abdeckband hilft bei der Kontrolle des Bohrers, der leicht von der glatten Oberfläche der Glasur abrutschen kann.

Während der Ausführung der Arbeit darf die Anzahl der Umdrehungen nicht erhöht werden. Andernfalls kann der Bohrer heiß werden, rot werden und rauchen. Danach ist ein solcher Bohrer für die weitere Verwendung nicht geeignet. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass aufgrund der hohen Rotationsgeschwindigkeit die Reibungskraft zunimmt, was zu einer übermäßigen Erwärmung führt. Bei niedriger Geschwindigkeit hat der Bohrer keine Zeit zum Aufheizen bzw. die Verarbeitungsqualität ist hoch.

Pobedit Bohrer

Mit der Pobeditovy-Spitze können Sie sanft ein Loch bohren, ohne die Fliese zu beschädigen. Dazu muss der Bohrer mit niedriger Drehzahl arbeiten.

Sie können eine andere Methode verwenden, um eine Überhitzung des Werkzeugs zu vermeiden: Verwenden Sie Motoröl. Dieses Öl muss in ein kleines Bad gegossen werden und alle 20 bis 30 Sekunden, um den erhitzten Bohrer dort zu tauchen. Nach dem Abkühlen des Werkzeugs müssen Sie es mit einem Lappen abwischen. Dies ist notwendig, um das Eindringen von Öl auf die Glasuroberfläche zu verhindern. Ansonsten treten Ölflecken auf, die sehr schwer zu entfernen sind.

Bei der Bearbeitung von Feinsteinzeug müssen diamantbeschichtete Bohrer verwendet werden. Es ist umso unmöglicher, solche Bohrer zu überhitzen, da ihre Ablagerungsschicht sehr dünn ist und schnell ausbrennen kann.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Löcher mit großem Durchmesser herstellen

Wenn ein Loch mit einem größeren Durchmesser vorbereitet werden muss, muss eine Lochsäge verwendet werden. Die Ringsäge (Mühle) ist eine spezialisierte Düse, die eine scharfe Schneide mit Diamantstaub aufweist.

In die Konstruktion einer solchen Säge ist ein Führungsbohrer eingebaut. Es wird verwendet, um ein Loch mit einem kleinen Durchmesser vorzubereiten.

Durch dieses Loch wird verhindert, dass sich der Fräser während der Arbeit bewegt, wodurch der erforderliche Ausschnitt in der Kachel vorbereitet werden kann.

Um eine solche Arbeit genau und genau auszuführen, ist es notwendig, die gesamte Oberfläche der Glasur mit einem Abdeckband zu verkleben. Dann muss mit Hilfe eines Standard-Ziehkompasses das Loch mit dem gewünschten Durchmesser markiert werden. Danach können Sie vorsichtig und langsam mit der Arbeit beginnen. Bei ihrer Ausführung muss nicht nur die Rotationsgeschwindigkeit, sondern auch die Position des Schneiders selbst beobachtet werden. Erlauben Sie keine Abweichungen von der Vertikalen, da dies zur Bildung des falschen Lochs führt.

Wenn Sie die Bohrarbeiten korrekt ausführen, sollten sich die Schwierigkeiten beim richtigen Umgang mit der Oberfläche von Keramikfliesen nicht ergeben.

Auf diese Weise können Sie ein gleichmäßiges Loch erhalten und die Zerstörung der oberen Schicht verhindern, die auch eine ästhetische Funktion hat.

Fügen sie einen kommentar hinzu